loading
© Fotograf Dietmar Strauss
Diashow »
  • DE-72072 Tübingen
  • Realisiertes Projekt

Fassadensanierung und Eingangsbaukörper Büro- und Verwaltungsgebäude


Projektbeschreibung:
Das Verwaltungsgebäude wurde in 2 Bauabschnitten 1985 und 1994 aus Betonfertigteilen errichtet. Das Projekt sieht die energetische Sanierung der gesamten Gebäudehülle vor. Die Fassade setzt sich zusammen aus einem linear gegliedertem zweigschossigen Sockel mit einer baulich aufgesetzten vertikal gegliederten „Krone“. Diese Fassadengliederung wird gestärkt durch eine modulierte Oberfläche. Eine WDVS- Modulationsfassade gliedert den Sockel als flach gefächerte Struktur und versieht die... +
Das Verwaltungsgebäude wurde in 2 Bauabschnitten 1985 und 1994 aus Betonfertigteilen errichtet. Das Projekt sieht die energetische Sanierung der gesamten Gebäudehülle vor. Die Fassade setzt sich zusammen aus einem linear gegliedertem zweigschossigen Sockel mit einer baulich aufgesetzten vertikal gegliederten „Krone“. Diese Fassadengliederung wird gestärkt durch eine modulierte Oberfläche. Eine WDVS- Modulationsfassade gliedert den Sockel als flach gefächerte Struktur und versieht die Bauwerkskrone mit eine Sägezahnoberfläche.

Die Sanierung erfolgt im laufenden Betrieb.

Der kürzlich neu errichtete Eingang wird mit der neuen horizontalen Bänderung des Sockels in die Gliederung aufgenommen. Der Eingang ist als lichtes, offenes zwei-geschossiges Foyer konzipiert und soll als Wartebereich und Teamzone genutzt werden. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 07/2017
    Fertigstellung 07/2019
    Gebäudetyp Büro-, Verwaltungsbauten (Renovierung / Sanierung)
    Projektgröße
    Brutto-Grundfläche (BGF) in m² 7.234 m2
    Brutto-Rauminhalt (BRI) 25.162 m3
    Projektadresse Waldhörnlestr. 18
    DE-72072 Tübingen
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

veröffentlicht am 28.11.2019
Zuletzt aktualisiert 29.11.2019
Projekt-ID 5-72352
Seitenaufrufe 14



Anzeige





Anzeige