loading
Mittelschule München Moosach Mittelschule München Moosach, © Jonathan Sage
Diashow »
  • DE-80992 München
  • Realisiertes Projekt

Mittelschule München Moosach


Projektbeschreibung:
Schulgebäude in Modulbauweise

Auf dem bestehenden Schulgelände an der Leipziger Straße in München Moosach sollte im Rahmen der Schulbauoffensive der Landeshauptstadt München ein Neubau entstehen.

Nach Durchführung einer Machbarkeitsstudie und der Untersuchung verschiedener Aufstellflächen wurde der Neubau im Bereich der großzügigen Außensportflächen realisiert und wird neun Klassen zusätzliche Räumlichkeiten bieten. Besonders mit der neuen Mensa stellt das Gebäude eine nützliche Ergänzung... +
Schulgebäude in Modulbauweise

Auf dem bestehenden Schulgelände an der Leipziger Straße in München Moosach sollte im Rahmen der Schulbauoffensive der Landeshauptstadt München ein Neubau entstehen.

Nach Durchführung einer Machbarkeitsstudie und der Untersuchung verschiedener Aufstellflächen wurde der Neubau im Bereich der großzügigen Außensportflächen realisiert und wird neun Klassen zusätzliche Räumlichkeiten bieten. Besonders mit der neuen Mensa stellt das Gebäude eine nützliche Ergänzung für den gesamten Schulcampus dar.

Das Gebäude wurde in Modulbauweise innerhalb kürzester Zeit geplant und umgesetzt. Hierfür wurden innerhalb einer Woche 49 im Werk vorgefertigte Containereinheiten, auf fünf Schwerlasttransporte verteilt, angeliefert und vor Ort zusammengefügt. In fünf Monaten Montagezeit entstand so ein tolles Gebäude mit lichtdurchfluteten Räumen, die dank der großzügigen Freiflächen, tolle Ausblicke ins Grüne und viel Platz zum Spielen und Lernen bieten. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 04/2019
    Fertigstellung 12/2019
    Gebäudetyp Oberschulen, Oberstufenzentren, Weiterführende Schulen (Anbau)
    Projektgröße
    Brutto-Grundfläche (BGF) in m² 1.530 m2
    Projektadresse DE-80992 München
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige