loading
© PLAN FORWARD GmbH
Diashow »
  • DE-75223 Niefern-Öschelbronn
  • Realisiertes Projekt

Erweiterungsneubau Kirnbachschule Niefern-Öschelbronn


Projektbeschreibung:
Im Zuge der Umstellung auf den Ganztagesschulbetrieb hat die Gemeinde Niefern-Öschelbronn im Enzkreis den bisherigen Gebäudekomplex der Kirnbachschule (Werkrealschule) mit einem 2.357 Quadratmeter großen Neubau erweitert. Es entstand ein moderner, barrierefreier 3-stöckiger Neubau, der sowohl für die Schüler als auch für Lehrer ein fortschrittliches Lernumfeld für zukunftsorientierte Lernformen schafft. Ein Verbindungsbau verbindet den Neubau im ersten und zweiten Obergeschoss mit dem... +
Im Zuge der Umstellung auf den Ganztagesschulbetrieb hat die Gemeinde Niefern-Öschelbronn im Enzkreis den bisherigen Gebäudekomplex der Kirnbachschule (Werkrealschule) mit einem 2.357 Quadratmeter großen Neubau erweitert. Es entstand ein moderner, barrierefreier 3-stöckiger Neubau, der sowohl für die Schüler als auch für Lehrer ein fortschrittliches Lernumfeld für zukunftsorientierte Lernformen schafft. Ein Verbindungsbau verbindet den Neubau im ersten und zweiten Obergeschoss mit dem Bestandsgebäude. Außerdem können die Räumlichkeiten über Zugänge im Erdgeschoss erschlossen werden.

Beauftragt wurde die PLAN FORWARD GmbH mit der Leistungsphasen 3 - 9 der HOAI, u.a. Planungsleistungen, Bauüberwachung und Bauleitung zur Gebäudeerweiterung sowie Freianlagenplanung LPH 1 - 3 und 5 - 9 gemäß HAOI. Für die Leistungsphasen 6 - 9 bedient sich die PLAN FORWARD ihrer Schwestergesellschaft W+P Gesellschaft für Projektabwicklung mbH. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Fertigstellung 2018
    Gebäudetyp Grundschulen / Mensen, Kantinen / Oberschulen, Oberstufenzentren, Weiterführende Schulen
    Projektgröße
    Brutto-Grundfläche (BGF) in m² 2.357 m2
    Projektadresse Bischwiese 4
    DE-75223 Niefern-Öschelbronn
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

veröffentlicht am 23.03.2020
Zuletzt aktualisiert 23.03.2020
Projekt-ID 5-73037
Seitenaufrufe 17



Anzeige





Anzeige