loading
© Schulz + Uhlemann Architekten GmbH
Diashow »
  • DE-01307 Dresden
  • Realisiertes Projekt

Klinik für Psychosomatik am Uniklinikum Dresden


Projektbeschreibung:
Das 1901 errichtete Krankenhausgebäude gehört zu den unter Denkmalschutz stehenden Altbauten auf dem Gelände des Uniklinikums Dresden. Es liegt inmitten der historischen Parkanlage mit altem Baumbestand. Die Aufgabe bestand im Umbau und der Sanierung des Gebäudes in eine Psychosomatische Klinik, als Bestandteil eines geplanten „Zentrums für seelische Gesundheit“. Der Schwerpunkt der Planung lag daher weniger im medizinisch/ technischen Bereich, als vielmehr in der Schaffung anregenden und... +
Das 1901 errichtete Krankenhausgebäude gehört zu den unter Denkmalschutz stehenden Altbauten auf dem Gelände des Uniklinikums Dresden. Es liegt inmitten der historischen Parkanlage mit altem Baumbestand. Die Aufgabe bestand im Umbau und der Sanierung des Gebäudes in eine Psychosomatische Klinik, als Bestandteil eines geplanten „Zentrums für seelische Gesundheit“. Der Schwerpunkt der Planung lag daher weniger im medizinisch/ technischen Bereich, als vielmehr in der Schaffung anregenden und behaglichen Atmosphäre für die Patienten, deren therapiebedingter Aufenthalt in der Klinik bis zu drei Monate dauern kann.

Die Funktionen der Klinik gliedern sich in den stationären Bereich mit insgesamt 32 Betten und angegliederten Therapieräumen und Personalbereich, Tagesklinik, Speiseraum mit Therapieküche und den Bereich für Kunst-, Körper- und Musiktherapie. Alle Bereiche sind mit großzügig ausgestatteten Aufenthaltsräumen für die Patienten ausgestattet. -


  • Projektbeteiligte

    bewegen maximieren

  • Projektdaten

    maximieren

    Baubeginn 2008
    Fertigstellung 2009
    Gebäudetyp Krankenhäuser (Umbau / Umnutzung)
    Projektadresse DE-01307 Dresden
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige