English version: beta!

loading
1st Prize Diashow © Station C23

  • DE-95500 Heinersreuth, DE-95500 Heinersreuth
  • 02/2018
  • Result
  • (ID 3-289598)

Neue Mitte Altenplos

Invited competition
Advertisement


  • 1st Prize

    maximize

    • Urban planners
      Station C23 - Büro für Architektur, Landschaftsarchitektur und Städtebau, Leipzig (DE) Büroprofil

      View entry



  • 2nd Prize

    maximize

    • Lageplan M 1:500 Architects, Urban planners
      ABE GmbH, Coburg (DE) Büroprofil

      View entry



    • No image available Landscape architects
      freiraumpioniere landschaftsarchitekten, Weimar (DE) Büroprofil

      View entry



  • One 3rd Prize

    maximize

    • Architects
      STUDIO GRÜNDER KIRFEL, Bedheim (DE)

      View entry



  • One 3rd Prize

    maximize

 
  • Project data

    maximize

    Decision 21.02.2018 Decision
    Procedure Invited competition nach RPW
    Participants Gesetzte Teilnehmer: 10
    Actual participants: 10
    Type of building Urban planning
    Type of service Urban planning
    Language German
    Prize money / Remuneration 26.000 EUR zzgl. USt.
    Awarding authority / Client Gemeinde Heinersreuth, Heinersreuth (DE)
    Advisors UmbauStadt GbR, Weimar (DE), Berlin (DE), Frankfurt a. M. (DE), Wien (AT) Büroprofil
    Juror Elisabeth Lesche, Prof. Mario Tvrtkovic , Prof. Dr. Steffen de Rudder (Vorsitz), Simone Kirschner, Jeff Maisel
    Assignment
    Die Gemeinde Heinersreuth strebt an, im Ortsteil Altenplos und städtebaulich mit einer Neuentwicklung an die historische Ortsmitte anzuknüpfen. Dazu soll auf dem Areal im Besitz der Brauerei Maisel ein neues Wohngebiet mit Gewerbefunktionen sinnvoll und unter Berücksichtigung einer ansprechenden Freiraumqualität entwickelt werden. Durch das Gelände, das derzeit noch landwirtschaftlich genutzt wird, soll der historische Ortskern verträglich und dem Ortsbild gerecht erweitert sowie eine für die Region distinktive Ortseingangssituation geschaffen werden. Zentrale Aspekte für die Gemeinde sind die Gestaltung als neue Ortsmitte, der Landgasthof Moreth mit aufzuwertendem Außenbereich und neu zu organisierender Stellplatzsituation sowie das unter Denkmalschutz stehende Gebäude am Schloßhof 11, das entkernt und einer neuen Nutzung zugeführt werden soll.
    Selected participants - Kuchenreuther Architekten Stadtplaner, Marktredwitz
    - Studio Gründer Kirfel, Bedheim
    - plan&werk, Bamberg
    - [lu:p] Architektur GmbH, Grub am Forst
    - H2M Architekten + Stadtplaner GmbH, Kulmbach
    - KUG-Architekten Kodisch Ullrich Gasmann, München
    - Karlheinz Beer, Weiden
    - ABE - Architekturbüro Eichhorn GmbH, Coburg
    - RK NEXT Architekten, Hohenreuth
    - Station C23, Leipzig
    Exhibition Die Arbeiten sind im Zeitraum vom 26.02.2018 bis zum 12.03.2018 im Rathaus der Gemeinde Heinersreuth ausgestellt.
    Project address DE-95500 Heinersreuth
    Client's address DE-95500 Heinersreuth
      Ausschreibung anzeigen

  • Tender notice

    maximize

    • Not available.
  • Tender result notice

    maximize

    • Not available.
  • Guarantee

    competitionline is not responsible for mistakes, omissions, interruptions, deletions, defects or delays within a company or in the transmission of disruptions of the communication connection or theft, destruction or changes of the information transmitted by the user or the forbidden access to this information. competitionline is not to be held responsible for technical malfunctions or other problems in computer systems, servers or providers, software, disturbances in emails which result from technical problems or overload of the internet and/or the internet web page of competitionline. Please read our Terms of Use.


Information box

Call for tenders announced 01.01.2017
Result published 07.03.2018
Last updated 30.07.2018
Competition ID 3-289598
Page views 1765





CURRENT RESULTS

Advertisement



Advertisement