loading

  • DE-01067 Dresden
  • 03/2008
  • Ergebnis
  • (ID 2-11638)

Fassadengestaltung Quartier MK2 - "Hotel am Altmarkt"


Anzeige


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 03/2008 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb
    Berufsgruppen Architekten
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 12
    Tatsächliche Teilnehmer: 11
    Gebäudetyp Tourismus, Gastronomie
    Auslober/Bauherr Dresdner Gewerbehaus GmbH, Berlin (DE)
    Aufgabe
    Für das unmittelbar westlich der Kreuzkirche auf dem Dresdner Altmarkt befindliche Quartier MK 2 wurde ein Wettbewerb zur Fassadengestaltung ausgelobt. Gesucht wurden Lösungsansätze für eine Fassade, die sich an dieser exponierten Stelle in das städtebauliche Umfeld einordnet und die gleichzeitig im Einklang steht mit der Nutzung im Gebäude und der Wirtschaftlichkeit beim Bau. Auf dem 2786 Quadratmeter großen Grundstück der Dresdner Gewerbehaus GmbH soll ein Hotel mit rund 200 Zimmern und mehreren Büroräumen entstehen.
    Informationen
    Gesetzte Teilnehmer Blanek Architekten GbR, Stuttgart/ Radebeul
    Buecker Architekten, Berlin
    Hänel Furkert Architekten, Dresden
    Ludger Kilian, Dresden
    kister scheithauer gross, Leipzig
    Knerer und Lang, Dresden
    Ligne Architekten, Berlin
    Maedebach & Redeleit, Berlin/ Dresden
    nps tchoban voss GbR, Berlin
    Pfau Architekten Dresden
    Seidel und Wirth, Dresden
    Projektadresse Altmarkt
    DE-01067 Dresden
      Ergebnis anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige