loading
  • Preis Kategorie 2 - Integriert und regional handeln


    Landschaftsarchitekten
    Planergruppe GmbH Oberhausen, Oberhausen (DE) Büroprofil

    In Zusammenarbeit mit:
    Landschafts- / Umweltplaner: foundation 5+ architekten landschaftsarchitekten, Kassel (DE)

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Ein Preis in der Kategorie
    Integriert und regional handeln geht an das Projekt
    Management Entwicklung und Vegetation –
    Pilotprojekt Regionales Parkpflegewerk
    im Ruhrgebiet – Emscher Landschaftspark

    Forschungsteam der TU Darmstadt unter der Leitung von Prof. Dr. Jörg. Dettmar Fachgebiet Entwerfen und Freiraumplanung zusammen mit der Planergruppe GmbH Oberhausen und foundation 5+ landschaftsarchitekten

    Eingereicht von:
    Dr. Hans-Peter Rohler, foundation 5+ landschaftsarchitekten


    Das Pilotprojekt „Regionales Parkpflegewerk“ dient dazu, die nachhaltige Entwicklung der Stadtlandschaft des Ruhrgebiets als regional koordinierte Aufgabe zu organisieren. Zudem sollen Routinen für ein qualitätvolles Management zur Entwicklung und Pflege der urbanen Kulturlandschaften erarbeitet werden. Ziel ist es, die verschiedenen Projektpartner verantwortlich in die Entwicklung von Pflegezielen einzubinden und Ausstattungsstandards und Pflegequalität als ein gemeinsames Anliegen zu behandeln. Mit dem Wachsen des Regionalen Parkpflegewerks wird sich auch die regionale Aufgabe der Kulturlandschaftsentwicklung zunehmend in der Region verankern.


INFO-BOX

Angelegt am 23.07.2009, 12:15
Zuletzt aktualisiert 30.07.2009, 12:23
Beitrags-ID 4-29573
Seitenaufrufe 66