loading

  • DE-34212 Melsungen
  • 10/2008
  • Ergebnis
  • (ID 2-12676)

Neubau eines interkommunalen Dienstleistungszentrums


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 10/2008 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb
    Berufsgruppen Architektur, Bauingenieurwesen, Landschaftsarchitektur
    Teilnehmer Gewünschte Teilnehmerzahl: max. 8
    Gebäudetyp Groß- und Einzelhandel
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Magistrat der Stadt Melsungen, Melsungen (DE)
    Betreuer UmbauStadt PartGmbB, Weimar (DE), Berlin (DE), Wien (AT), Frankfurt am Main (DE) Büroprofil
    Preisrichter Prof. Alexander Eichenlaub, Albert Hess, Dr. Kurt Rauschnabel, Prof. Wolfgang Schulze, Christa Thein
    Aufgabe
    Die Stadt Melsungen verfolgt mit dem StadtumbauImpulsprojekt „Interkommunales Dienstleistungszentrum“ und dem Realisierungswettbewerb folgende Ziele:

    - Anpassung der Stadt an den strukturellen Wandel durch schrittweisen Umbau der kommunalen Verwaltung in eine bürgernahe Dienstleistung und Förderung der interkommunalen Kooperation in den verschiedensten Sachbereichen (Gewerbepolitik, Tourismusförderung u.a.).

    - Förderung der lebendigen Funktionen der Altstadt, die nicht nur Einzelhandels-, Kultur- und Verwaltungszentrum, sondern zunehmend auch attraktiver Wohnstandort sein sollen.

    - Förderung des Tourismus mit einem regionalen An satz (Mittleres Fuldatal) mit dem Kristallisationskern Altstadt.

    - Förderung der Bau- und Freiraumstruktur sowie des Erscheinungsbildes der Altstadt. Freilegung wichtiger historischer Bezüge und Elemente im Wettbewerbsgebiet vor allem der historischen Stadtmauer.

    - Aufwertung des Fuldaufers als durchgängigen Erlebnisraum mit hoher gestalterischer Qualität für die Bürger und Besucher der Stadt und die Benutzer es Fuldaradwegs R1, der die Grundlinie des Ful datourismus darstellt. Zu diesem Ziel gehört auch, dass das bisher nur locker bebaute Vorfeld der kompakten Altstadt zwischen Stadtmauer und Fulda als „grüner Raum“ erkennbar bleibt.
    Gesetzte Teilnehmer 1. Atelier für Architektur, Melsungen
    2. Planungsbüro Rüttger, Melsungen
    3. Jürgen Schormann, Melsungen
    4. Wolfgang Aßmus, Melsungen
    5. Planungsbüro Jochen Grohe, Melsungen
    6. ppc projekt-planung & consulting GmbH, Melsungen
    7. Foundation 5+, Kassel
    8. Reichel Architekten, Kassel
    Projektadresse DE-34212 Melsungen
      Ergebnis anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.

  • Protected by Copyscape
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht
Ergebnis veröffentlicht 18.11.2008
Zuletzt aktualisiert 21.09.2020
Wettbewerbs-ID 2-12676 Status
Seitenaufrufe 5644