loading
  • DE-58507 Lüdenscheid
  • 06/2015
  • Ergebnis
  • (ID 2-203929)

Lichtplanung Christuskirche und ehem. Torhaus am alten evangelischen Friedhof


Anzeige


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 25.06.2015 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb nach RPW
    Berufsgruppen Lichtplaner
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 11
    Tatsächliche Teilnehmer: 8
    Gebäudetyp Sakralbauten
    Art der Leistung Lichtplanung
    Sprache Deutsch
    Preisgelder/Honorare 15.000 EUR inkl. USt.
    Auslober/Bauherr Stadt Lüdenscheid, Lüdenscheid (DE)
    Betreuer plan b - Jürgensmann Landers Landschaftsarchitekten Partnerschaft mbB, Duisburg (DE) Büroprofil
    Preisrichter Martin Bärwolf, Christian Breil, Prof. Dr. Karin Lehmann [Vorsitz] , Reiner Gremmels, Björn Weiß
    Aufgabe
    Im Lichtwettbewerb sind zwei kirchliche Gebäude zu bearbeiten, die in keinem unmittelbaren räumlichen Zusammenhang stehen. Es wird daher nicht zwingend erwartet, dass für beide Aufgaben ein gemeinsames Licht-Thema gefunden wird. Jedes Gebäude prägt für sich das Quartier und das Stadtbild. Besonders die Christuskirche mit ihrem hohen Turm wirkt als vertikale Landmarke bis an die Grenzen der Stadt. Die getrennte Beurteilung und die Aufteilung in zwei Preisgruppen soll hier die nötige Freiheit belassen.

    Folgende grundsätzliche ästhetische, funktionale und wirtschaftliche Ansprüche sind bei der Planung zu berücksichtigen:
    o Angemessenheit der Mittel im Hinblick auf die besondere Würde der zu beleuchtenden Objekte
    o Beide Gebäude stehen unter Denkmalschutz
    o Die Beleuchtung sollte durch den Einstz von Leuchten/ Leuchtmitteln aus der industriellen Produktion erfolgen. „Maßgefertigte“ Lösungen sind möglich, aber kostenmäßig zu kalkulieren und detailliert zu beschreiben.
    o Die Einhaltung des vorgesehenen Budgets ist nachzuweisen
    o Wirtschaftlichkeit in der Unterhaltung und Nachhaltigkeit - die geplanten Installationen sind Gegenstand öffentlicher Förderung und müssen daher dauerhaft und wartungsarm betrieben werden können
    Projektadresse DE-58507 Lüdenscheid
      Ergebnis anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2015
Ergebnis veröffentlicht 07.07.2015
Zuletzt aktualisiert 15.04.2019
Wettbewerbs-ID 2-203929 Status Kostenpflichtig
Seitenaufrufe 823





AKTUELLE ERGEBNISSE

Anzeige



Anzeige