loading
Blick vom Tinsdaler Weg Blick vom Tinsdaler Weg, © blauraum

  • DE-22880 Wedel
  • 11/2017
  • Ergebnis
  • (ID 2-278805)

Neubau Grundareal


Anzeige


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 22.11.2017 Entscheidung
    Verfahren Nichtoffener kooperativer Wettbewerb nach RPW
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 4
    Tatsächliche Teilnehmer: 4
    Gebäudetyp Städtebauliche Projekte
    Art der Leistung Objektplanung Gebäude / Stadt-/ Gebietsplanung
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr WERTGRUND Immobilien AG, Starnberg (DE)
    Preisrichter Gisela Sinz-König
    Aufgabe
    Gegenstand des Wettbewerbs ist die geplante Nachverdichtung der Siedlung in der Stadt Wedel. Es soll ein schlüssiges Gesamtkonzept vorliegen, in welchem maßvollen Umfang die Nachverdichtung im Areal erfolgen kann, wie die neuen Wohnungen in welcher Körnung und auf welche Gebäudetypen verteilt werden sollen, wie die Architektur der Neubauten zu einer Prägung des Standortes beitragen kann und welche Veränderungen für die gesamte Siedlung einschl. ihrer Freiräume und Erschließungen aus den Neubaumaßnahmen resultieren.
    Ausstellung Alle vier Wettbewerbsbeiträge werden vom 4. bis 21. Dezember 2017 im Rathaus der Stadt Wedel ausgestellt und sind montags, dienstags, mittwochs und freitags von 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr und donnerstags von 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich.
    Projektadresse DE-22880 Wedel
      Ergebnis anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


Anzeige