loading
  • DE-95659 Arzberg
  • 06/2022
  • Ergebnis
  • (ID 2-462047)

Tor zur Innenstadt – freiraumplanerische Aufwertung einer Brachfläche in Arzberg


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Entscheidung 06/2022 Entscheidung
    Verfahren Einladungswettbewerb
    Teilnehmer Gesetzte Teilnehmer: 8
    Tatsächliche Teilnehmer: 6
    Gebäudetyp Landschaft und Freiraum
    Art der Leistung Objektplanung Freianlagen
    Sprache Deutsch
    Auslober/Bauherr Stadt Arzberg, Arzberg (DE)
    Betreuer UmbauStadt PartGmbB, Weimar (DE), Berlin (DE), Wien (AT), Frankfurt am Main (DE) Büroprofil
    Preisrichter Josephine Facius, Doris Grabner, Marcus Hamberger , Timo Hermann (Vorsitz)
    Aufgabe
    Die Stadt Arzberg beabsichtigt die freiraumplanerische Qualifizierung und Belebung einer brach liegenden Rückbaufläche an der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße / Bahnhofstraße. Das Grundstück liegt im Eingangsbereich zur Stadtmitte, weshalb es unter anderem als „Tor zur Innenstadt“ bezeichnet wird. Der Anlass für die Durchführung des Wettbewerbs ist die Beseitigung der Abrissgrube, welche seit einigen Jahren die Qualität dieser prominenten Lage mindert. In Zukunft soll das momentan nicht zugängliche Grundstück zu einem nutzbaren und ästhetisch ansprechenden Teil des nahen Umfelds werden.

    Im Rahmen des freiraumplanerischen Einladungswettbewerbs sollen landschaftsarchitektonische Lösungen für die Gestaltung und Belebung der öffentlichen Fläche erarbeitet werden. Wichtig wird vor allem der Blickbezug zum Kirchberg sowie die Wegebezüge zum Rathaus und zum geplanten Wohnmobilstellplatz beim Flitterbach. Darüber hinaus sollen Aspekte wie der Umgang mit Lage und Form des Grundstückes, der Bezug zur umgebenden Nachbarschaft, Anknüpfung an bestehende Gestaltungsprinzipien in der Stadt, Nachhaltigkeit und Klimaanpassung sowie Wege- und Blickbeziehungen Berücksichtigung finden. Im Wettbewerb sollen des weiteren ausdrücklich die Anregungen der Bürgerschaft mit einbezogen werden, weshalb eine Beteiligung mittels Befragung durchgeführt wird.
    Projektadresse Friedrich-Ebert-Straße 2
    DE-95659 Arzberg
      Ergebnis anzeigen

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Protected by Copyscape
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 01.01.2022
Ergebnis veröffentlicht 12.07.2022
Zuletzt aktualisiert 12.07.2022
Wettbewerbs-ID 2-462047 Status Kostenpflichtig
Seitenaufrufe 72