loading

  • DE-10785 Berlin
  • 31.05.2024
  • Ausschreibung
  • (ID 2-549004)

Deutscher Fassadenpreis 2024 für Vorgehängte Hinterlüftete Fassaden (VHF)


 
  • Projektdaten

    maximieren

    Bewerbungsschluss 31.05.2024 Bewerbungsschluss
    voraussichtliche Entscheidung : 06/2024
    Preisverleihung : 10/2024
    Verfahren Award / Auszeichnung
    Art der Leistung Auszeichnung
    Preisgelder/Honorare 10.000 EUR
    Auslober/Bauherr Fachverband Baustoffe und Bauteile für vorgehängte hinterlüftete Fassaden e.V. (FVHF), Berlin (DE)
    Betreuer mai public relations GmbH, Berlin (DE)
    Preisrichter Kirsten Klingbeil (Bauwelt), Lina Lahiri (sauerbruch hutton), Siegfried Moll (FVHF-Ehrenvorstand und Beirat), Reiner Nagel (Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur), Wolfgang Priedemann (FVHF-Beirat), Susanne Scharabi (Scharabi Architekten), Hermann Thoma (thoma architekten)
    Aufgabe
    Mit dem Deutschen Fassadenpreis für VHF würdigt der FVHF seit 1999 außergewöhnliche planerische Leistungen von Architekten und Ingenieuren im Auftrag ihrer Bauherren /Investoren.

    Fassade der Zukunft: Vorgehängte Hinterlüftete Fassaden besitzen viele Potentiale. Sie vereinen Energetische Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit mit multifunktionalen bauphysikalischen Eigenschaften und intelligenten technischen Funktionen.

    2024 werden erstmals vier gleichwertige Preise in folgenden Kategorien vergeben:
    • Das besondere Detail
    • Bauen im Bestand
    • Modulares Bauen
    • Junge Architekten (U45)
    und herausragende Projekte ausgezeichnet, deren innovative nachhaltige Fassadenlösungen gestalterische, technische und wirtschaftliche Vorzüge gleichermaßen mit einer fachgerechten Ausführung vereinen.
    Informationen

    Auslobung

    REGISTRIERUNG UND ANMELDUNG
    Die Arbeiten können vom 01. März bis 31. Mai 2024 ausschließlich online eingereicht werden:
    www.wettbewerbe-aktuell.de/DeutscherFassadenpreis2024

    Adresse des Bauherren DE-10785 Berlin

  • Anzeigentext Ausschreibung

    maximieren

    • Liegt nicht vor.
  • Protected by Copyscape
  • Gewährleistung

    competitionline übernimmt keine Verantwortung für Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Mängel oder Verzögerungen im Betrieb oder bei Übertragung von Inhalten. competitionline übernimmt keine Verantwortung für Einbußen oder Schäden, die aus der Verwendung der Internetseiten, aus der Verwendung von Nutzerinhalten oder von Inhalten Dritter, die aus den Internetseiten oder über den Service gepostet oder an Nutzer übertragen werden, oder aus Interaktionen zwischen Nutzer und Internetseiten (online oder offline) resultieren. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.


INFO-BOX

Ausschreibung veröffentlicht 04.03.2024
Zuletzt aktualisiert 16.04.2024
Wettbewerbs-ID 2-549004 Status Anzeige
Seitenaufrufe 329