loading
  • DE-96476 Bad Rodach, DE-96476 Bad Rodach
  • 02/2017
  • Ergebnis
  • (ID 2-239108)

Schloßplatz Bad Rodach


  • 2. Preis Ideenteil Neubebauung Schlossplatz

    Modell - modellwerk weimar

    Modellbauer
    modellwerk weimar | Architekturmodelle, Modellbau, Frässervice, Laserservice, Weimar (DE) Büroprofil

    In Zusammenarbeit mit:
    Landschaftsarchitekten: plandrei Landschaftsarchitektur GmbH, Erfurt (DE)
    Architekten: pape+pape architekten, Kassel (DE), Hannover (DE)

    Preisgeld
    5.250 EUR

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Ideenteil Neubebauung Schloßplatz

    Die Entscheidung der Verfasser, die Pestalozzischule vollständig zurückzubauen und die freigelegte Fläche durch eine schlichte Neubebauung entlang der Herrengasse zu fassen, wird als grundsätzlich zielführender Planungsansatz zur städtebaulichen Neuordnung bestätigt.
    Der neu gesetzte Baukörper orientiert sich im Hinblick auf Fluchtlinien, Dachform, First- und Traufhöhe am südlich gelegenen, denkmalgeschützten Amtskastenhaus und fügt sich dadurch maßstäblich in das historische Ensemble ein. Die Reihung von drei Stadthäusern ist insgesamt schlüssig. Der Nutzungsvorschlag "Wohnen" ist grundsätzlich möglich, wobei die Anordnung von ebenengleichen privaten Wohnräumen im Erdgeschoß kritisch gesehen wird. Im Erscheinungsbild ist die Neubausetzung mit Ausnahme der hochaufragenden stehenden Dachgauben angemessen zurückhaltend. Der Verzicht auf Gauben und Dachausbau (etwa zugunsten von Kellerersatzräumen) würde in der Ausführung Kosten sparen, die Funktionalität der dann kleineren Wohnungen verbessern und die Wirtschaftlichkeit einer möglichen privaten Investition insgesamt erhöhen.


INFO-BOX

Angelegt am 01.03.2017, 08:16
Zuletzt aktualisiert 01.03.2017, 08:47
Beitrags-ID 4-136557
Seitenaufrufe 76