loading
  • Engere Wahl


    Anzeige


    Architekten
    plan_b stadtplanung I städtebau I kommunalberatung, Kaiserslautern (DE)

    In Zusammenarbeit mit:
    Stadtplaner: MESS Stadtplaner Amann & Groß PartGmbB, Kaiserslautern (DE), Mannheim (DE)
    Architekten: urbanegestalt, Köln (DE)

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Der besondere Beitrag dieser Arbeit liegt in den Vorschlägen für ein eigenständiges und
    langfristig wirksames Stadtraumgerüst mit den Elementen: Baufelder mit gereihten Einzelund
    Doppelhäusern, einige Maisonettehäuser zur Stabilisierung der Siedlungsränder und
    schließlich weithin sichtbare „Baukonzentrationen“ als „Superzeichen“. Sie gehen einher
    mit gut bewohnbaren Patiohausgruppen am Rande, wie mit sensibel erhaltenen Baum -
    und Buschgruppen. Das sind etwa die Grünzone beidseitig der Ziegelstraße und die Quartierplätze
    auf den Kuppen Ga lgenberg und Schlatäcker.
    Dennoch ist nachdrücklich festzustellen: diese „Baukonzentrationen“ wirken zu großstädtisch,
    etwa als Block an der Ziegelstraße oder als Turmgruppe auf dem genannten Plateau.
    Beide sind auf dem Hintergrund gewandelter Wohnbauvorstellungen hin zu kleineren,
    individuellen Häusern problematisch. Auch sind Vorschläge zu Datschen an der Ziegelstraße
    unverständlich, weil zu ihnen Kleingärten gehören, die an anderen Orten in der
    Stadt ausreichend bestehen.
    Die geplante Verkehrserschließung als Doppelspange von der Ziegelstraße her ist richtig
    gewählt, jedoch muss auf den Zweitanschluss von der Walkstraße her verzichtet werden,
    weil dort Fahrstraßenkapazität fehlt und Anwohnerstörungen zu befürchten sind.
    Im Ganzen übersteigt die Zahl der angebotenen Wohneinheiten die Absichten des Auslobers
    um 50%. Es sind zu viele Wohneinheiten. Dabei übersteigt die Zahl der Geschosswohnungen
    diejenigen, die in Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäusern zusammengefasst
    sind. Im ganzen bestehen viele eigenständige Ideen und die Baucluster sind gut proportioniert.


Anzeige