loading
  • DE-23966 Wismar
  • 01/2018
  • Ergebnis
  • (ID 2-278750)

VV 20/17 Tragwerksplanung für eine neue Grundschule in Wismar


  • Zuschlag

    © SCHREYER INGENIEURE (VBI)

    Tragwerksplaner
    Schreyer Ingenieure Schreyer|Svenson|Partnerschaft mbB, Bad Oldesloe (DE) Büroprofil

    Erläuterungstext
    Die Hansestadt Wismar beabsichtigt auf Grund des bestehenden Bedarfes die
    Errichtung einer neuen Grundschule am Standort Bürgermeister-Haupt-Straße 25 in
    Wismar. Die Grundschule wird als dreizügige Schule mit einer maximalen Kapazität
    von 336 Schülern in 12 Klassen ausgelegt., Die Fertigstellung der neuen
    Grundschule ist zum 30.6.2019 vorgesehen.

    Beurteilung durch das Preisgericht
    Liegt nicht vor.

INFO-BOX

Angelegt am 23.02.2018, 16:27
Zuletzt aktualisiert 09.04.2018, 14:55
Beitrags-ID 4-152593
Seitenaufrufe 26