loading
  • DE Köln
  • 12/2007
  • Ergebnis
  • (ID 2-8742)

:rhein - Wohnen am Strom


  • 1. Preis Krankenhaus Porz

    kein Bild vorhanden
    Anzeige


    Architekten
    Schmitt Börner Architekten, Berlin (DE)

    In Zusammenarbeit mit:
    Architekten: brewittarchitektur BDA, Bielefeld (DE)

    Preisgeld
    20.000 EUR

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    In der Zwischenstadt im Umfeld von Porz setzt der Wettbewerbsbeitrag ein prägnantes
    Zeichen als Solitär in einer zerfaserten Stadtstruktur.
    Der symmetrisch geschwungene, schlanke Baukörper, der sich sowohl zum Rhein als auch zumLandschaftspark des Krankenhauses öffnet, sorgt für eine gleichmäßige Lagegunst aller Wohnungen.
    Die durchgestreckten Wohnungen sind großzügig belichtet und in ihren Grundrissen
    variabel. Die Erschließung jeder Wohnung über eine separate Loggia ist
    geeignet, den formulierten Anspruch vom Einfamilienhaus im Mehrfamilienhaus
    einzulösen. Durch vertikale Verbindungen der Wohnungen entstehen stimmige
    Angebote für die Wohnbedürfnisse unterschiedlicher Gruppen.
    Die elegante Fassade verbindet die Wohnungen zu einer gemeinsamen Großform
    und reduziert das große Volumen. Bei ihrer Realisierung ist jedoch zur
    Erzeugung dieser Wirkung allergrößte Sorgfalt im Detail notwendig.


INFO-BOX

Angelegt am
Zuletzt aktualisiert 07.11.2011, 18:40
Beitrags-ID 4-15913
Seitenaufrufe 155

Anzeige







Anzeige