loading
  • AT-6424 Silz
  • 07/2018
  • Ergebnis
  • (ID 2-302985)

Neubau Kindergarten Silz


  • 2. Preis


    Architekten
    Pohl ZT GmbH Architektur- Ingenieurbüro, Ötztal (AT) Büroprofil

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Ein interessanter Planungsansatz, der das Gebäude relativ mittig am Planungsareal positioniert. Dadurch entsteht im Osten ein Außenbereich, der auch am Vormittag gut bespielbar ist. Durch eine flache Gebäudespange (Lager, Müll) wird dieser Bereich vom Straßenraum abgeschirmt, bzw. werden straßenseitig die geforderten Kurzzeitparkplätze, abgerückt vom Straßenraum geschaffen. Der Eingang befindet sich an der Nord-Ostecke des Gebäudes und ist in der Fuge zum Nebengebäude gut positioniert. Kritisch wird der Zugang zum Außenbereich gesehen.
    Der Eingang öffnet sich großzügig zur Mittelzone, an die die Funktionsbereiche des KG angelagert sind, bzw. über eine einläufige Treppe das Obergeschoss erschlossen wird. Die nordseitig an den Eingang angrenzende Garderobe und der der offene Essensbereich, der sich nach Süden zum Garten hin orientiert, sind gut positioniert.
    Die Kindergartenräume sind im EG und OG angeordnet und werden über eine breite Bewegungszone erschlossen. Grundsätzlich lassen die Räume eine angenehme Arbeits- und Aufenthaltsqualität/Atmosphäre erwarten, wobei die Gangsituation doch die gewünschte Differenzierung der Allgemeinflächen etwas vermissen lässt.
    Insgesamt ein sehr stimmiger Entwurf, der allerdings durch die Positionierung des Baukörpers am Planungsareal die künftigen Entwicklungsmöglichkeiten etwas einschränkt.


INFO-BOX

Angelegt am 26.07.2018, 11:04
Zuletzt aktualisiert 30.07.2018, 09:06
Beitrags-ID 4-160131
Seitenaufrufe 86