loading
  • CH-3011 Bern
  • 01/2019
  • Ergebnis
  • (ID 2-298684)

Neubau Campus Bern der Berner Fachhochschule (BFH)


  • 10. Rang 9. Preis

    kein Bild vorhanden
    Anzeige


    sonstige Fachplaner
    Lauber Ingenieure für Holzbau & Bauwerkserhalt, Luzern (CH)

    In Zusammenarbeit mit:
    Architekten: Fiechter & Salzmann Architekten GmbH, Zürich (CH)
    Bauingenieure: WMM Ingenieure AG, Basel (CH), Münchenstein (CH)
    sonstige Fachplaner: Lauber Ingenieure für Holzbau & Bauwerkserhalt, Luzern (CH)
    Landschaftsarchitekten: Andreas Tremp, Landschaftsarchitekt BSLA, Zürich (CH)
    TGA-Fachplaner: Amstein + Walthert AG, Zürich (CH)
    TGA-Fachplaner: HEFTI. HESS. MARTIGNONI. Holding AG, Aarau (CH)
    Bauphysiker: Gartenmann Engineering AG, Zürich (CH), Bern (CH)

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Gesamtwürdigung
    Das ökonomische Projekt liefert als Solitär wie auch mit seiner Vision der zukünftigen Erweiterung zum Campus einen wertvollen Beitrag. Der Preis für die kompakte Gebäudefigur, die sich durch ihre stimmige Gliederung gut in die Umgebung einfügt, ist ein grosses unterirdisches Bauwerk mit vom Schulbetrieb abgesonderten Sälen. Die Foyers ohne Tageslicht sind für die Besucher wenig attraktiv. Das Potenzial eines grossflächig unbebauten Freiraums müsste aufgezeigt werden. Die entlang des Boulevards vorgeschlagene Platzfolge entfaltet ohne Erweiterungsbauten noch nicht die gewünschte Kraft.


INFO-BOX

Angelegt am 06.02.2019, 15:11
Zuletzt aktualisiert 06.02.2019, 15:49
Beitrags-ID 4-169242
Seitenaufrufe 2

Anzeige







Anzeige