loading
  • DE-72119 Ammerbuch-Entringen
  • 03/2019
  • Ergebnis
  • (ID 2-334236)

Grundstück Schlossblick in Ammerbuch-Entringen


  • 3. Preis

    © Thomas Schüler Architekten und Stadtplaner

    Architekten, Stadtplaner
    Thomas Schüler Architekten und Stadtplaner, Düsseldorf (DE), Stuttgart (DE) Büroprofil

    Preisgeld
    5.000 EUR

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Die städtebauliche Grundidee, 4 Baufelder um einen öffentlichen Quartiersplatz zu gruppieren, wird anerkannt. Die Einfamilienhäuser sind folgerichtig in den nördlichen Baufeldern und im westlichen Teil des Gebiets angeordnet. Für den Geschoßwohnungsbau werden zwei Wohnhöfe angeboten, die jedoch relativ eng sind und keine gute Freiraumqualität haben. Die Ausformung der Eckbaukörper wirkt zu städtisch. Dies birgt Einbußen an Besonnungsqualität und erzeugt zu viele 1,5 Zimmer-Wohnungen. Im Übrigen sind die Wohnungen in den Dreispännern gut geschnitten.
    Der Quartiersplatz prägt das Wohngebiet positiv. Gut ist der würfelförmige Baukörper für Sonderwohnformen, der den Quartiersplatz im Süden räumlich schließt und zum Friedhof überleitet. Freilich erscheinen die angebotenen Grundrisse mit langen Fluren für Seniorenwohnen nicht ideal.
    Das Quartier ist mit dem bestehenden Straßen- und Wegenetz gut verknüpft. Zwei Tiefgaragen unter den Wohnhöfen, eine für die Kreisbau, die andere für Baugruppen erleichtern die Realisierung in Abschnitten. Die Parkierung der Einfamilienhäuser ist harmlos gelöst.
    Die angebotene Bruttogeschoßfläche liegt im mittleren Bereich. Insgesamt hat die Arbeit einen belastbaren konzeptionellen Ansatz, der jedoch in der Ausformung der Wohnhöfe nicht in allen Belangen überzeugen kann.


INFO-BOX

Angelegt am 27.03.2019, 16:57
Zuletzt aktualisiert 29.03.2019, 11:27
Beitrags-ID 4-171458
Seitenaufrufe 139