loading
  • DE-79106 Freiburg im Breisgau
  • 06/2010
  • Ergebnis
  • (ID 2-33206)

Stadtquartier GUTLEUTMATTEN


  • Anerkennung

    Wohnen an der Dorfbachaue

    Landschaftsarchitekten
    Lohrberg Stadtlandschaftsarchitektur, Stuttgart (DE) Büroprofil

    In Zusammenarbeit mit:
    Architekten: pp a|s pesch partner architekten stadtplaner GmbH, Dortmund (DE), Stuttgart (DE)

    Erläuterungstext
    Gutleutmatten: Zukunftsorientiert Wohnen im urbanen Quartier

    Leitidee:
    Zwischen der Gartenstadtsiedlung Haslach und den Dorfbach entsteht auf Freiburgs letzter großer Innenentwicklungsfläche ein klimaneutrales urbanes Wohnquartier. Nachhaltige Stadtentwicklung wird konkret: Die städtebauliche Figur erlaubt eine optimale Durchlüftung des Gebiets und ein optimales Kleinklima in den öffentlichen Räumen. Das energetische Konzept und die verwendeten Baumaterialien stellen einen wirksamen Beitrag zum klimagerechten Bauen dar. Das vorgeschlagene räumliche Gerüst erlaubt eine schrittweise Realisierung über einen längeren Zeitraum. Der modulare Aufbau der Baufelder erlaubt eine Anpassung des Wohnungsangebots an eine veränderte Nachfrage. Als Ziel das Konzepts formulieren wir Wohnen mit Komfort mit einer erstklassigen Adresse.

    Freiraum Dorfbachaue:
    Freiraum Dorfbachaue: Das neue Stadtquartier richtet sich mit seiner Freiraumstruktur entschieden auf den Dorfbach und die Aue aus. Der Entwurf verzichtet auf größere innen liegende öffentliche Freiräume, setzt aber den Dorfbach als durchgehendes Freiraumband ganz neu in Szene. Wichtigste Maßnahme ist dabei die Weiterführung des Dorfbaches am Südrand der Kleingartenanlage. Es entsteht ein durchgängiges Motiv das dem ganzen Quartier einen besonderen Charakter verleiht und darüber hinaus auch als Angebot an die Gartenstadt Haslach fungiert - Die Gartenstadt kommt ans Wasser.

    Beurteilung durch das Preisgericht
    Liegt nicht vor.