loading
  • DE Münster
  • 07/2010
  • Ergebnis
  • (ID 2-41451)

Domsingschule


  • 1. Preis


    Architekten
    KUCKERT ARCHITEKTEN BDA, Münster (DE) Büroprofil

    Erläuterungstext
    Liegt nicht vor.

    Beurteilung durch das Preisgericht

    Die Entwurfsverfasser definieren mit dem Bebauungsvorschlag einen eigenständigen Neubau einer Domsingschule an richtiger Stelle. Das für sich genommene, im Verhältnis zur Friedensschule geringe Bauvolumen, wird ohne Konkurrenz wie selbstverständlich in den Straßenraum platziert und schafft damit die vom Auslober gewünschte eigenständige Adresse. Gleichzeitig wird durch die Lage des Eingangs die gewünschte funktionale Anbindung an die Friedensschule erreicht.

    Die geforderten Funktionen sind im Wesentlichen gut erfüllt. Kritisch wird vom Preisgericht die Belichtung des großen Probesaals beurteilt. Der Zuschnitt des Lagerraumes kann ebenfalls nicht überzeugen. Besondere Gestaltungsqualität wird dem Haupterschließungsbereich unterstellt, der mit eingestellter einläufiger Treppe über Vor- und Rücksprünge mit Möbeleinbauten eine spannende Interpretation des Themas Foyer werden könnte.

    Die gewählten Proportionen für offene und geschlossene Wandflächen stehen ebenso wie die vorgeschlagenen Materialien in der Innen- und Außenarchitektur in guter Harmonie.
    Die ausgewiesenen Flächen und Raumdaten liegen im günstigen Bereich.

    Der Entwurf zeichnet sich insbesondere durch seine stadtplanerische Qualität aus, die in Verbindung mit den funktionalen und gestalterischen Ansprüchen eine gute Antwort für die herausfordernde Aufgabe darstellt.


INFO-BOX

Angelegt am 02.08.2010, 17:48
Zuletzt aktualisiert 20.03.2014, 11:52
Beitrags-ID 4-37636
Seitenaufrufe 503