loading
  • CH-5400 Baden
  • 11/2011
  • Ergebnis
  • (ID 2-94944)

Neugestaltung Brown Boveri-Platz Baden


  • 6. Rang 6. Preis

    Situation

    Landschaftsarchitekten
    bbz landschaftsarchitekten, Berlin (DE), Freiburg (DE), Bern (CH) Büroprofil

    In Zusammenarbeit mit:
    Architekten: dsar | ds.architekten ETH SIA, Basel (CH), Bern (CH)
    Lichtplaner: D'lite Lichtdesign, Zürich (CH)

    Erläuterungstext
    Neugestaltung Brown Boveri-Platz Baden.

    Ziel des Entwurfes ist es, mit einem urbanen, multifunktionalen Platz mit hoher Aufenthaltsqualität einen städtebaulich hochwertigen und einprägsamen Auftakt für den Stadtteil Baden Nord zu sichern.

    Städtebauliches Konzept

    Ein Rückgrat für Baden Nord.
    Der Gleisweg bildet das Rückgrat von Baden Nord und übernimmt eine Verteilerfunktion. Vom Rückgrat führen Querverbindungen ins Quartier und erzeugen an den Schnittstellen zum Gleisweg Orientierungspunkte.

    Stadtparkett Brown Boveri-Platz
    Das Zentrum von Baden Nord bildet der Brown Boveri- Platz – das öffentliche Parkett in der Form einer rechteckigen BelagsintarsieInnerhalb der Intarsie entsteht durch die Abtiefung einer fast quadratischen Platzfläche gegen Norden hin eine Bühne, im Süden wird durch eine Ausstanzung bzw. Anhebung in Form eines Baumkörpers ein attraktiver Aufenthaltsort und ein sanfter, die Härte des Belages brechende Raumkante geschaffen.

    Beurteilung durch das Preisgericht
    Liegt nicht vor.