loading
  • AT-1160 Wien
  • 06/2013
  • Ergebnis
  • (ID 2-192133)

Wohnhaussanierung Gablenzgasse/ Fröbelgasse


  • 1. Preis Gablenzgasse

    © BWM Architekten

    Architekten
    BWM Architekten, Wien (AT) Büroprofil

    Erläuterungstext
    Hauptmerkmal des neuen Dachbereiches ist die zurückversetzte Aufstockung, die einen zäsurartigen Übergang zwischen Bestand und Neubau bildet. Hier finden Terrassen und Loggien Platz. Die Fassade bleibt in ihrer Erscheinung erhalten, nur im Erdgeschoß wird sie geöffnet, um den Bezug zum begrünten Innenhof herzustellen. In den Dachgeschoßen sind unterschiedliche Wohnungstypen geplant – Singlewohnungen, Wohnungen, die zu zweit bewohnbar sind oder Maisonnette-Wohnungen als „Einfamilienhäuser auf dem Dach“. Zu jeder Einheit gehört ein großzügiger Freiraum.
    Der Dachkörper kann in der Detailgestaltung vielfältig abgewandelt werden und auf unterschiedliche Objekte bzw. angrenzende Bebauungen reagieren.

    Beurteilung durch das Preisgericht
    Liegt nicht vor.

INFO-BOX

Angelegt am 23.02.2015, 15:22
Zuletzt aktualisiert 23.02.2015, 15:24
Beitrags-ID 4-99454
Seitenaufrufe 115