modgnikehtotsyek
ALLE WETTBEWERBSERGEBNISSE, AUSSCHREIBUNGEN UND JOBS Jetzt Newsletter abonnieren

Sauerbruch Hutton

Architektur 101-500 Mitarbeitende zur Zeit keine Stellenangebote Berlin

Leistungsspektrum

Sauerbruch Hutton realisiert individuelle und nachhaltige Lösungen für Architekturprojekte, städtebauliche Masterpläne, Interieurs, Möbel und Ausstellungen. Die Freude am sinnlichen Umgang mit Raum und Material, die Neugierde auf technische und räumliche Innovation und der verantwortungsbewusste Einsatz vorhandener Ressourcen jeder Art stehen im Fokus unserer architektonischen Praxis. Unsere Arbeiten verbinden wir mit dem technisch-kulturellen Auftrag, die Lebensqualität zukünftiger Nutzer und folgender Generationen zu erhöhen und zum Gelingen der Stadt und des öffentlichen Lebens beizutragen.

Referenzen

75  

0  

17  

40  

11  

0  

Weitere Informationen

Sauerbruch Hutton ist ein internationales Büro für Architektur, Städtebau und Gestaltung, das 1989 in London gegründet wurde und heute in Berlin ansässig ist. Wir realisieren individuelle und nachhaltige Lösungen für Architekturprojekte unterschiedlichster Größenordnung und Nutzung, städtebauliche Masterpläne, Interieurs, Möbel und Ausstellungen. Die Freude am sinnlichen Umgang mit Raum und Material, die Neugierde auf technische und räumliche Innovation und der verantwortungsbewusste Einsatz vorhandener Ressourcen jeder Art stehen im Fokus unserer architektonischen Praxis.


Projekte für private und öffentliche Bauherren entstehen in ganz Europa. Zu den bekanntesten Gebäuden aus über 30 Jahren Entwurfstätigkeit zählen die GSW Hauptverwaltung in Berlin, das Umweltbundesamt in Dessau und das Museum Brandhorst in München. Zuletzt wurden das Science Centre Experimenta in Heilbronn, das Museumsquartier M9 in Venedig Mestre und der Hauptsitz von Médecins Sans Frontières in Genf eröffnet.

Ein erfahrenes Team von insgesamt 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bildet die wichtigste Ressource unseres Büros. Wir arbeiten eng vernetzt und interdisziplinär in intensivem dialogischem Prozess. Diese jahrelang praktizierte, offene und egalitäre Arbeitskultur findet seit 2020 ihre Entsprechung in einer dynamischen Unternehmensstruktur. Die Verantwortung für das Büro wird von 15 Partnern und 8 Assoziierten geteilt. Diese breite Basis schafft ein kräftiges und sehr bewegliches Arbeitsumfeld, in dem unsere gemeinsamen Werte bewahrt und weiterentwickelt werden.