TÄGLICH FRISCHE WETTBEWERBE UND JOBS Jetzt Newsletter bestellen
31

Nach dem EuGH-Urteil 22.10.2019

HOAI: So können sich Büros auf eine freie Preisgestaltung einstellen

Nach dem EuGH-Urteil 22.10.2019

HOAI: Die Kunst, sich anzupassen

Das Urteil der Luxemburger Richter in Sachen HOAI ist gefallen. Aber niemand hat mit dieser Begründung gerechnet.

Vertragsverletzungsverfahren HOAI 05.07.2019

EuGH kassiert Mindestsätze der HOAI

Frederic Delcuvé ist Rechtsanwalt für Vergabe- und Beihilferecht in der Berliner Kanzlei Müller-Wrede & Partner Rechtsanwälte

Vergaberecht 18.06.2019

Lösungsvorschläge nach HOAI zu vergüten?

Leserbriefe 24.05.2019

HOAI: „Kritik an Brüssel ist nicht gleich Brüssel-Bashing“

Architekten sollten nicht zu ihrem Glück gezwungen werden, sondern frei und ohne Zwänge agieren können, meint competitionline-Chefredakteur Nicolai Blank.

Kommentar 14.05.2019

HOAI: Europa-Bashing stoppen!

Eberhard Steiner leitet das Institut für Unternehmenssteuerung & Veränderungsmanagement (UVM) in München und befasst sich unter anderem mit Anreiz- und Kostenrechnungssystemen und Architektenentlohnung im internationalen Vergleich.

Interview HOAI 14.05.2019

„Die Abschaffung der HOAI könnte zu einer Marktbereinigung führen“

Vergaberecht 14.05.2019

Was kommt nach der HOAI?

Vertragsverletzungsverfahren HOAI 28.02.2019

HOAI vor dem Aus

Vertragsverletzungsverfahren HOAI 30.01.2019

EuGH-Richter urteilen über HOAI-Honorare

Malte Müller-Wrede ist Seniorpartner von Müller-Wrede & Partner
Rechtsanwälte. Zu seinen Schwerpunkten zählen das Vergaberecht, das
Architektenrecht und die Vertragsgestaltung.

Beschluss Vergaberecht 24.10.2017

Lösungsvorschläge im Verhandlungsverfahren sind nach der HOAI zu vergüten

Malte Müller-Wrede ist Seniorpartner von Müller-Wrede & Partner
Rechtsanwälte. Zu seinen Schwerpunkten zählen das Vergaberecht, das
Architektenrecht und die Vertragsgestaltung.

Beschluss Vergaberecht 15.09.2016

Keine Vergütung nach HOAI bei Pauschalvergütung!

Malte Müller-Wrede ist Seniorpartner von Müller-Wrede & Partner
Rechtsanwälte. Zu seinen Schwerpunkten zählen das Vergaberecht, das
Architektenrecht und die Vertragsgestaltung.

Beschluss Vergaberecht 02.12.2015

Eine Ideenskizze ist kein nach HOAI vergütungspflichtiger Lösungsvorschlag

Ist vom EuGH-Urteil enttäuscht, sieht aber Chancen für Veränderungsprozesse: der Bundesgeschäftsführer des Bund Deutscher Architekten BDA, Dr. Thomas Welter.

EuGH-Urteil zur HOAI 05.07.2019

„Der Anfang einer Dynamik nach unten“

Vertragsverletzungsverfahren HOAI 19.03.2019

Hinweise für die Vertragspraxis

Der nächste Schritt im Ringen um Preisregulierungen und den gemeinsamen Binnenmarkt erfolgt heute in Luxemburg. Erst nächstes Jahr wissen wir, was stärker ist: die Auftriebskraft der HOAI oder die Gewichtigkeit europäischer Richtlinien.

Vertragsverletzungsverfahren HOAI 07.11.2018

Es wird ernst

Fördermittel und Vergaberecht 15.10.2019

Wer nicht aufpasst, muss zurückzahlen

Rund 1000 Teilnehmer besuchten die knapp 40 Veranstaltungen des Deutschen Architektentags und stimmten für eine Resolution für mehr Qualität und Qualifikation in der Planung.

Deutscher Architektentag 2019 01.10.2019

Wir sind relevant

competitionline-Chefredakteur Nicolai Blank

Kommentar 05.07.2019

Keine Angst vor dem Binnenmarkt

Dr. Martin Jansen ist Fachanwalt für Vergaberecht bei Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB sowie Lehrbeauftragter für Vergaberecht an der Akademie der Hochschule Biberach

Vergaberecht 23.05.2019

BIM-Referenzen: überhöhte Eignungsanforderungen unzulässig