TÄGLICH FRISCHE WETTBEWERBE UND JOBS Jetzt Newsletter bestellen

blauraum

Architekten 21 - 50 Mitarbeiter zur Zeit keine Stellenangebote Hamburg, Berlin

Wettbewerbe und weitere Vergabeverfahren (54)

DE-10787 Berlin | 07/2019 | Sonstiges Vergabeverfahren

Büro- und Geschäftshaus Kurfürstenstraße 72-74 Berlin

ein 2. Preis

Perspektive vom östlichen Priel

DE-25992 List auf Sylt | 04/2019 | Mehrfachbeauftragung

Dünenpark List auf Sylt

ein 1. Preis

DE-23560 Lübeck | 03/2019 | Nichtoffener Wettbewerb

Travecampus der Handwerkskammer Lübeck - Neubau einer Bildungsstätte, eines Fortbildungszentrums und einer Berufsschule

Anerkennung

mit: MAN MADE LAND

Perspektive Stoltenstraße

DE-20095 Hamburg | 03/2019 | Nichtoffener Wettbewerb

Raumbildender Ausbau der U4-Neubauhaltestellen "Horner Geest"

3. Preis

mit: Gottlieb Paludan Architects

DE-20359 Hamburg | 01/2019 | Nichtoffenes Verfahren

Osterbrookhöfe - Wohnen am Rückerskanal in Hamburg

Teilnahme

mit: Bruun & Möllers GmbH & Co. KG

Perspektive Außenraum I Blick in Richtung Kammerspiele und Donau

DE-85049 Ingolstadt | 12/2018 | Nichtoffener Wettbewerb

Neubau von Kammerspielen und Theaterwerkstätten in Ingolstadt

1. Preis

mit: ADLER & OLESCH Landschaftsarchitekten GmbH und Stadtplaner

Perspektive Außenraum I Blick aus Richtung Bahnhofsvorplatz

DE-28195 Bremen | 09/2018 | Nichtoffener Wettbewerb

Neubau eines Fernbusterminals in Bremen

2. Preis

mit: Bruun & Möllers GmbH & Co. KG

Perspektive Außenraum I Blick auf die Nord-Süd-Achse "Am Flöz"

DE-47475 Kamp-Lintfort | 09/2018 | Nichtoffener Wettbewerb

Neues Stadtquartier Friedrich Heinrich in Kamp-Lintfort

2. Preis

mit: karres+brands

Perspektive Warft

DE-25863 Hallig Langeneß | 09/2018 | Offener Wettbewerb

Neubebauung der Warft Treuberg auf der Hallig Langeneß

1. Preis Zur Realisierung empfohlen

mit: rabe landschaften | landschaftsarchitektur. stadt- und raumforschung

Perspektive Innenhof

DE-97074 Würzburg | 06/2018 | Nichtoffener Wettbewerb

Neubau einer Wohnanlage für Studierende am Ferdinandeum in Würzburg

ein 1. Preis Zuschlag

mit: ADLER & OLESCH Landschaftsarchitekten GmbH und Stadtplaner